Kfz-Sachverständigen- und Ing.-Büro Hoppe und Ganter

Martinstraße 2  ·  77855 Achern  ·  Tel.: 0 78 41 / 2 10 97 o. 54 43  ·  Fax: 0 78 41 / 2 47 61  ·  achern@hoppe-ganter.de

DAT Prüf- und Schätzungsstelle
Classic Data Vertragspartner
A. Hoppe ist von der IHK Südl. Oberrhein öffentlich bestellt und vereidigt für Kfz-Schäden und -Bewertung

Tipp:
Vertrauen Sie nicht den Vertrauensbetrieben der Versicherungen, sondern vertrauen Sie nur der Werkstatt Ihres Vertrauens.

Was ist nach einem unverschuldeten Unfall zu tun?

Diese Frage muss sich jede/r Geschädigte stellen, wenn sein oder ihr Fahrzeug durch einen anderen beschädigt worden ist.
Im Regelfall haben Sie, wenn überhaupt, vielleicht alle 10 Jahre einen Unfall. Fragen Sie sich selbst, ob Sie wüssten, was dann zu tun ist. Vermutlich nicht, wenn Sie nicht gerade "vom Fach" sind, da ein Unfall ein Außnahmeereignis darstellt.
Wir haben Ihnen hier einige Tipps zusammengetragen, die Sie unbedingt beachten sollten, damit der erlittene Schaden nicht noch in einem finanziellen Desaster endet.
Zum Schluss der gesamten Schadenregulierung wollen Sie doch eigentlich nur, dass Ihr Fahrzeug wieder repariert ist und die Ihnen entstandenen Kosten durch den Versicherer des Unfallgegeners ersetzt werden. Aber das kann unter Umständen ein langer Weg werden.
Blättern Sie weiter auf ein kleines Inhaltsverzeichnis, das Ihnen zeigt, was Sie tun sollten, um eine für Sie positive Schadenregulierung zu erreichen.

Übersicht      ||      >>